NATIONALKAMPFSARTE

Abir

Israel
Abir - ist eine seit den Zeiten von Jakob tradierte hebräische Kampfsart, die am längsten zwischen den Juden im Jemen geblieben sind.
Im Unterschied zu östlichen Zweikämpfen, ist die Kunst von Abir unzertrennlich verbunden mit der Lehre von Tora und dem Glaube an den alleinen Gott. Abir enthält viele Techniken und Griffe. Es ist ein harter und gleichzeitig harmonischer Stil.

Gründer

Jakob der Sohn Izhak.
Jakob der Sohn Izhak.
Begründer