AIKIDO

Iwama-ryu

Iwama-ryu (岩間流) ist eine der ältesten Arten von Aikido, die von einem nahen Schüler Morihei Ueshiba’s (der Begründer von Aikido) begründet wurde. Ausschließlich verschiedener jo katas, ist in Iwama-ryu der Arbeit mit Bokuto — Holzschwert (aiki-ken) – einen großen Raum gewidmet. Die Kampftechnik mit Waffen wie ein integraler Bestandteil von Aikido ist in Iwama-ryu sehr entwickelt und besteht aus drei alten, sich verflechtenden Disziplinen: ken (Schwert), jo (Stock) und taijitsu (die Technik ohne Waffen). In der Folge ist es zur kennzeichnenden Besonderheit des Stiles Iwama-ryu von anderen Stilen von Aikido geworden

Gründer

Morihiro Saito
Morihiro Saito
Begründer

Föderationen undDojo