LAIDO

Suio-ryu Iai Kenpo

Japan
Suio-ryu Iai Kenpo - 水鷗流 居合 剣法 oder einfach Suio-ryu (Der Stil eines Mantelmöwes) ist eine alte Schule Iaido, eine klassische japanische Kampfkunst. Die Schule umfasst die folgenden Abteilungen: Gojo (五陽) ist eine Angriffstechnik aus der Position “Seiza” (5 Kataten); Goin (五陰) — die Verteidigungstechniken aus der Position “Seiza” (5 Kataten); Tati-mai (立居合) — die Techniken aus dem Stand (9 Kataten); Kujo (九曜) — die fortgeschritten Techniken aus der Position “Seiza” (9 Kataten); Kumi-iai ( 組居合) — paarige Techniken aus dem Stand (9 Kataten); Kage-Vadzha (影技) — “verborgene Techniken” – Schutz und Griffe gegen verschiedene Tachniken und ihre Varianten aus den Abteilungen von Kujo, Tati-mai und Kumi-iai (insgesamt 27 Kataten); Iami (闇) — Verteidigungstechniken und Angriffe in voller Dunkelheit.

Gründer

Mima Yoichizaemon Kagenobu
Mima Yoichizaemon Kagenobu
Begründer

Haben sich
in der Liste der Nachfolger nicht gefunden