AIKIDO

Yoshinkan

Japan 1955
Yoshinkan ist auf die Lösung der Anwendungsprobleme gerichtet. Diese Kampfkunst ist von kräftigen, gewaltigen Bewegungen, tiefen Ständen, Fülle von Atemi, dosierten Gewaltanwendungen charakterisiert. Die meisten Griffe werden durch Schmerzgriffe “kansetsu” gemacht. Dank intensiven Übungen, hohem Tempo und maßgeblichen Körperbelastungen ist Yoshinkan als “harter” und effektiver Stil von Aikido bekannt geworden.

Gründer

Gozo Shioda
Gozo Shioda
Begründer

Föderationen undDojo